Nordsee-Schifffahrten ab Hafen Schlüttsiel

Schlüttsiel ist kein Ort sondern besteht aus einem 1959 erbauten Hafen. Benannt wurde dieser Hafenort nach dem gleichnamigen Siel. Er gehört zur Gemeinde Ockholm und liegt am Hauke-Haien Koog. Schlüttsiel ist ein Ausgangspunkt der Schiffsverbindungen zu den Halligen und Inseln. Straßenverbindung besteht Richtung Süden nach Husum und Bredstedt sowie Richtung Norden nach Niebüll.

Unsere Touren führen ab dem Hafen Schlüttsiel durch den nördlichsten Teil des Nationalparks Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer, dem größten Nationalpark Deutschlands.

Mit Beginn der Fahrt durch die Hallig- u. Inselwelt geht es entlang an den Halligen Gröde Oland, Langeness  bis raus zur Hallig Hooge.

Bei den meisten unserer Touren  können Sie auf einer Hallig an Land gehen und diese besondere Welt selbst erkunden oder sich sachkundig führen lassen.

Weitere Informationen zum Wattenmeer und den Halligen erhalten Sie an Bord.